April March

April March

About #

Die Kalifornierin Elinor Blake alias April March hatte musikalisch eine ziemliche Odysse hinter sich, bevor sie nach zahlreichen Alben in den Armen des stets Anzug tragenden Arrangeurs Bertrand Burgalat und dessen Label Tricatel landete. Eine frankophile Ader hatte March allerdings immer und so gehen die beiden eine wunderbare Verbindung ein, die auf dem im Februar 2003 erschienen Album "Triggers" (dem zweiten bei Tricatel) zu voller Blüte reift. Burgalats imaginierter Pop-Jetset trifft auf Marchs Frankreichbild, in dem Amerikanische Klischees mehrfach gebrochen immer wieder mitschwingen. Und um den produktiven Kulturclash komplett zu machen, besingt April March auf unserem Stück "Le Code Rural" das Landleben zu Burgalats elaborierten Arrangements im dezidiert urbanen Stil.

Track selection #

Releases #



TOP